Test Post mit Bild

PD-Lohn erneut ausgezeichnet

Wir sind stolz darauf, dass unser Lohnabrechnungssystem PD-Lohn bereits zum zweiten Mal auf Anhieb die jährliche Qualitätskontrolle der ITSG erfolgreich absolviert hat und mit dem ITSG-Zertifikat als höchstes Gütesiegel der gesetzlichen Krankenversicherungen ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen
Test Post mit Bild

Tarifpartner einigen sich auf Abschluss: Entgelte für Fachkräfte in der Zeitarbeit steigen

Nach der Erhöhung der Entgelte für die unteren Entgeltstufen 1 und 2 zum Oktober 2022, wurde nun auch eine Einigung der Zeitarbeits-Tarifpartner für für die beschäftigten ab Entgeltstufe 3 (abgeschlossene Berufsausbildung) bis 9 (Akademiker) erzielt. Die Tarifgemeinschaft Leiharbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und die arbeitgeberseitige Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) der Zeitarbeitgeberverbände iGZ und BAP verständigten sich auf auf eine Steigerung der Monatsentgelte ab April 2023 um 6% bis zu 9,25%.

Weiterlesen
Test Post mit Bild

Lassen Sie uns 2023 gemeinsam durchstarten

Wir wünschen all unseren Kunden - und denen, die es werden möchten - noch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Lassen Sie uns auch wieder 2023 gemeinsam durchstarten!

Weiterlesen
Test Post mit Bild

Ab 01.01.2023: Neue Lohnuntergrenze in der Zeitarbeit

Am 23. Dezember 2022 wurde im Bundesanzeiger die 5. Verordnung über eine Lohnuntergrenze in der Arbeitnehmerüberlassung veröffentlicht. Verleiher sind ab dem 1. Januar 2023 verpflichtet, ihren Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeitnehmern einen Stundenlohn von mindestens 12,43 Euro zu zahlen. Dieser erhöht sich stufenweise zum 01.04.2023 und zum 01.01.2024. Diese Stundenlöhne entsprechen der untersten Entgeltgruppe der einschlägigen Tarifverträge BAP-DGB sowie iGZ-DGB.

Weiterlesen
Test Post mit Bild

EuGH: Deutsche Zeitarbeits-Tarifverträge genügen nicht den EU-Anforderungen

Der Europäische Gerichtshof hat geurteilt, dass Tarifverträge "Ausgleichsvorteile" vorsehen müssen, wenn von equal-pay abgewichen wird. Derartige "Ausgleichsvorteile" sind in den aktuellen Zeitarbeits-Tarifverträgen nicht erkennbar.

Weiterlesen
Seite 1 von 4 Nächste Seite →